Wer hilft mir beim Sterben?


Der Film begleitet Menschen in den letzten Monaten ihres Lebens, befragt ihre Angehörigen und Ärzte. Er besucht außerdem eine holländische Ärztin, zu deren Alltag Sterbehilfe gehört, und einen Schweizer Arzt, der immer wieder von deutschen Patienten um Hilfe gebeten wird. Zu Wort kommen außerdem Juristen, Ethiker und Politiker, die unterschiedliche Standpunkte gegenüber der geplanten Gesetzesänderung vertreten. Quelle: ARD

45′ I MDR I HR I 2015
Buch und Regie: Ulli Wendelmann
Schnitt: Dirk Seliger
Produktion: Schulz-Wendelmann Film
Produzent: Ulli Wendelmann